Bestattung mit Blumen

Pachelbel Bestattungen, Selmsdorf
Ihr erfahrener Trauerbeistand

Bestattermeister Michael Pachelbel

Wenn Sie einen nahen Angehörigen verloren haben, begleiten wir Sie einfühlsam in der Zeit des Abschieds und leiten zuverlässig alle notwendigen Schritte für die Bestattung in die Wege. Dabei entlasten wir Sie so weit wie möglich und haben stets ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Fragen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns diese verantwortungsvolle Aufgabe anvertrauen, und begrüßen Sie herzlich in unserem Bestattungshaus. Auf Wunsch kommen wir auch gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zu Ihnen nach Hause, rufen Sie uns einfach jederzeit an.

Im Trauerfall: Die ersten Schritte

Bei einem Todesfall in der eigenen Wohnung müssen Sie zunächst nichts weiter tun als zwei Anrufe tätigen:

  • Rufen Sie erst den Hausarzt oder den ärztlichen Bereit­schafts­dienst an, der die Todes­bescheinigung ausstellt.
  • Wenden Sie sich dann an uns, damit wir Sie bei allen weiteren Schritten begleiten. Wir sind Tag und Nacht telefonisch für Sie erreichbar.

Diese Dokumente benötigen wir:

  • Personalausweis des Verstorbenen
  • Geburtsurkunde des Verstorbenen
  • Todesbescheinigung
  • Familienstammbuch,
    Heirats- / Lebens­partnerschafts­urkunde
  • Bei Geschiedenen:
    Scheidungsurteil mit Rechtskraft­vermerk
  • Bei Verwitweten:
    Sterbeurkunde des Partners
  • Rentennummer/n
  • Gesundheitskarte der Krankenkasse
  • Ggf. Versicherungspolicen
  • Ggf. vorhandener Bestattungs­vorsorge­vertrag

Entdecken Sie unser Gedenkportal

Auf Wunsch richten wir für Ihren verstorbenen Angehörigen kostenfrei eine persönliche Gedenk­seite ein. Dort können Sie mit der Trauer­gemein­schaft online Erinnerungen wachhalten, einander Trost spenden und wichtige Informationen rund um die Trauer­feier­lich­­keiten und die Beisetzung teilen. Jederzeit, an jedem Ort der Welt.